ilovebooksblog.com

My love for love stories
Allgemein

Umfrage: Was ist das beste Buch, das Ihr je gelesen habt?

Diese Frage wurde mir letztens unter einem Instagram-Post gestellt. Und ich muss sagen, es fällt mir echt schwer, diese eigentlich relativ einfache Frage zu beantworten. Der Grund ist vermutlich, weil es einfach zu viele gute Bücher gibt. Und sich da zu entscheiden, ist gar nicht so einfach… Also, was meint Ihr? Könnt Ihr diese Frage so einfach beantworten? Ich freue mich auf Eure Kommentare und bin gespannt auf Eure Favoriten! 🙂

2 Kommentare

  1. Das ist wirklich schwierig D:
    Da fallen mir spontan drei Bücher ein:
    1) Krabat von Otfried Preußler
    2) Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer
    3) Elias & Laia von Sabaa Tahir

    Ich hab zwar bestimmt irgendwas vergessen, aber egal. Welche würden dir denn einfallen?

    Liebe Grüße
    Antonia

    1. Hallo Antonia,

      vielen Dank für Deinen Kommentar! 🙂
      Also ich finde es ähnlich schwierig, das beste Buch oder vielleicht die drei besten aufzuzählen. Dafür hat man wahrscheinlich zu viele gelesen in seinem Leben, um sich spontan an alle zu erinnern. Welche Bücher bei mir zu den Top-Favoriten gehören: „The Chronicles of Narnia“ von C.S.Lewis und die „Tribute von Panem“ von Suzanne Collins. Aber auch „A thousand splendid suns“ von Khaled Hosseini. Seit einigen Jahren lese ich ja primär Romance und da wären es auf jeden Fall „Bright Side“ von Kim Holden und die „Scarred Souls“-Serie von Tillie Cole. Aber auch „The Gravity of us“ von Brittainy Cherry ist super.

      Die Liste ließe sich vermutlich noch weiter fortsetzen… 😉

      Liebe Grüße zurück, Suzy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.